Mit dem Fall Creators Update vom 17.10.2017 wurde der automatische Login des letzten angemeldeten Benutzers standardmässig aktiviert. Ich empfinde das bei Rechnern, die von mehreren Personen genutzt werden als störend.

Durch den Schnellstart soll Windows 10 erheblich schneller hochfahren, da beim Shutdown die benötigten Daten in der Datei hyberfil.sys gespeichert und beim Start in wenigen Sekunden gelesen wird. Das ist aber nicht immer gewollt.

Sucht Ihr eine Anleitung für Windows? Die gibt's unter Internet-Verbindung sharen (Windows)

Wie kann man eine bestehende Internetverbindung an ein zweites Gerät weitergeben?

Zusätzliche Informationen