Im letzten Beitrag habe ich Euch ein Script zur Datensicherung vorgestellt. Eine Datensicherung, die nur durchgeführt wird, wenn wir daran denken, ist aber noch nicht so optimal. Wünschenswert ist es, wenn das Script automatisch zu definierten Zeiten aufgerufen wird.

    Wenn Ihr einen Home-Server aufsetzt, wie z.B. in meiner Anleitung Ubuntu-Server beschrieben, freut Ihr Euch selbstverständlich über jede Hürde, die Ihr erfolgreich gemeistert habt. Wenn dann alles so läuft, wie Ihr es Euch vorgestellt habt und Euer Server sozusagen in den "Produktivbetrieb" geht, sammeln sich schnell Daten auf dem Server an. Vieles davon wäre im Fall eines Festplattendefekts unwiederbringlich verloren, denkt nur einmal an Eure Urlaubsbilder. Ihr solltet Euch also schleunigst Gedanken über die Sicherung Eurer Daten machen.

    © 2018 Exilschwaelmer. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen